B-Jugend unter den Top 8 im Land

SG Kemberg/Trebitz/Rackith - MSV Börde Magdeburg 6:0 (2:0)

Im Landespokalwettbewerb musste nach dem VfB IMO Merseburg bereits der zweite Verbandsligist in Kemberg die Segel streichen.

 

Mit einer durchgängig starken Mannschaftsleistung schafften die Schützlinge von S. Kohnert und U. Pannier den Sprung in das Landespokal-Viertelfinale. Endlich gelang es dem Team um Kapitän Niklas Richter einmal annähernd von Beginn an die taktischen Vorgaben zu erfüllen und nicht erst bis zu einem Weckruf den Gegner gewähren zu lassen. Mit einer stabilen Defensive im Rücken konnten die spielstarken Offensivkräfte befreit aufspielen und trugen viele gefällige Angriffe vor, so dass das Spiel bereits deutlich vor dem Abpfiff als entschieden bezeichnet werden konnte.

Aufstellung: L. Jänig, T. Schöne, F. Kräter, J. Schulz, S. Müller, L. Woitschig, R. Limmer (2) ( 65. S. Engl), R. Baumann (1), N. Richter (1), D. Weigel (53. M. Biebsch), B. Schenk (1) ( 58. R. Glowik (1)) 

 

Sponsoren

RWK bei Facebook

facebook.jpg
... lade Modul ...
Valid XHTML & CSS | Template Design RWK_RED | Copyright © 2009 by SV Rot-Weiß Kemberg