DFB & McDonald's Fußball-Abzeichen
Am Dienstag, 30.11.2010 wurden im Rahmen des Trainingsbetriebes die DFB & McDonald's Fußball-Abzeichen von der D- und C-Jugend abgelegt. Es beteiligten sich 17 Spieler daran, die an 5 Stationen ihr fußballerisches Können unter Beweis stellten, um eine Maximalpunktzahl von 300 zu erreichen. Lobenswert waren der Ehrgeiz und die Begeisterung der Jungfußballer, bei denen niemand leer ausging. So konnte 6-mal Gold vergeben werden, 7-mal Silber und 4-mal Bronze. Alle Gold-Gewinner werden nun dem FSA gemeldet und bei entsprechender Punktzahl nehmen diese dann am landesweiten Ausscheid im Frühjahr 2011 teil.

Image

 
D-Jugend zieht in die Hallenkreismeisterschafts-Endrunde ein
Zum ersten offiziellen Hallenturnier in dieser Spielzeit fuhren die Kinder der SG Kemberg/Oranienbaum am Samstag, 20.11.10 nach Wittenberg in das Berufschulzentrum, um dort die Vorrunde der diesjährigen Hallenkreismeisterschaft auszuspielen.
Weiterlesen...
 
Durch eine sehr gute zweite Halbzeit erreicht die D-Jugend die nächste Runde im Landespokal
 

I. KO-Runde im Landespokal der D-Jugend 

Im Dauerregen mussten sich die Jungs vom Trainergespann Reiß/Jenichen/Apitzsch gegen den Rivalen aus Dessau behaupten. Trotz eines 2:1 Pausenrückstandes bewiesen die Mannen um Kapitän Pascal Pannier Moral und zogen mit einem verdienten 3:5 ins Pokal-Viertelfinale ein. Die Torschützen für die SG hießen Justin Neumann (4) und Pascal Pannier. Für die dessauer Treffer sorgten Richard Hinsche, Philipp Howald und Jan Lindemann.

Weiterlesen...
 
Klarer Auswärtserfolg in Zerbst
10. Spieltag D-Jugend 

 Die Spielgemeinschaft reiste am Sonntag nach der Zeitumstellung ohne Pascal Pannier, Lukas Appelt und Philipp Brede zum Tabellenletzten, dem TSV Rot-Weiß Zerbst, und gewann in einem niveauarmen Spiel mit 1:11. Für die Gäste erzielten Justin Neumann 5 Tore, stellvertretender Mannschaftskapitän Moritz Waage 3, Florian Andersch, Christopher Jenichen und Jim Jansen je 1 Tor. Den Ehrentreffer erzielte David Nitzschke.

Weiterlesen...
 
Die körperliche Überlegenheit der Köthener konnte mit technischen Mittel nicht bezwungen werden
 

9. Spieltag D-Jugend

Im Spitzenspiel des Tages (Kemberg/Oranienbaum Zweiter gegen Köthen Erster) schafften es die Gastgeber nicht, die Kreise von Philipp Tietze einzuengen. Der körperlich und athletisch deutlich überlegene Tietze schoss selber zwei Tore und bereitete die anderen beiden vor.

Pascal Pannier erzielte den Ehrentreffer auf Kemberger Seite.

Weiterlesen...
 
D-Jugend erreicht das Kreispokalhalbfinale

In einem niveauarmen Spiel gelang der SG Kemberg/Oranienbaum ohne Mühe der Einzug in das Halbfinale des Kreispokals. Mit einem standesgemäßen 3:8 kehrten die Schützlinge von Reiß/Jenichen/Apitzsch aus Coswig zurück. Die Torschützen für Kemberg/Oranienbaum waren diesmal Moritz Waage (4), Jim Jansen (2), Christopher Jenichen und der nach seinem Daumenbruch zum ersten Mal wieder auflaufende Florian Andersch.

Die Gegentreffer erzielten Jan-Erik Bergt (2) und Markus Wichmann.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 19

Sponsoren

RWK bei Facebook

facebook.jpg
... lade Modul ...
Valid XHTML & CSS | Template Design RWK_RED | Copyright © 2009 by SV Rot-Weiß Kemberg