Mittlerweile ist sowohl vom Landesverband wie auch Kreisverband beschlossen, das die Saison 2020/2021 im Männerbereich abgebrochen wird. Eine Wertung erfolgt nicht, so dass unsere beiden Männermannschaften in der Landesliga und Kreisoberliga verbleiben. Ob die Pokalspiele im Reservepokal (hier ist die II. Mannschaft noch vertreten) noch ausgetragen werden, bedarf noch einer Entscheidung.

Ebenso ist keine Entscheidung gefallen, dass die Frauen die Saison beenden können, zumindest eine Halbserie, dies betrifft auch die Pokalrunde. Hier sind die Entscheidungen für den 15. April angezeigt.

Auch für die Nachwuchsmannschaften wurden noch keine Entscheidungen getroffen.

Das zu diesem Zeitpunkt absolut keinerlei Prognosen gegeben werden können, wann überhaupt wieder ein uneingeschränkter Trainings- und Spielbetrieb möglich sein wird, können wir uns alle (wie in allen anderen Lebensbereichen) nur von Entscheidung zu Entscheidung hangeln.

Sobald wieder klare Verhältnisse herrschen, wird selbstverständlich zeitnah informiert.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.