Die Saison 2020/2021 ist für alle Bereiche abgesagt worden.

Nachdem bereits feststand, dass der Männerspielbetrieb nicht weiter geführt wird, sollte noch geprüft werden, ob die Frauen und der Nachwuchs sowie die Pokalwettbewerbe statt finden können. Schließlich wurde der Punktspielbetrieb bei den Frauen und beim Nachwuchs eingestellt, aber die Pokale sollten noch ausgespielt werden. Aber auch diese Option konnte nicht realisiert werden, so dass gewissermaßen die Saison 2020/2021 nicht statt gefunden hat und sie in keinerlei Annalen verzeichnet sein wird.

Lange Zeit war nicht klar, wann überhaupt wieder mit Training begonnen werden kann. Seit dem 01.06.2021 darf wieder vollumfänglich trainiert werden. Allerdings ist es derzeit noch nicht möglich, eine Aussage zu treffen, wann wieder mal ein Spiel statt finden kann. In Kemberg ist geplant, das Training wieder richtig hoch zu fahren, um einen Saisonstart (vermutlich im August 2021) zu ermöglichen. Welche Termine anstehen, wird kurzfristig bekannt gegeben.

Trotz Corona war die Kemberger Führungsetage hinsichtlich Neuverpflichtungen nicht untätig. An dieser Stelle und heute werden noch keine Namen genannt, da noch die üblichen Wartefristen abgewartet werden müssen. Wenn alles festgezurrt ist, werden konkrete Angaben zu den Spielern gemacht.

Bis dahin hoffen wir inständig, dass nicht wieder eine neue Welle über uns herein bricht und wir endlich wieder normal planen können.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.