Nach der ungerechtfertigten Roten Karte gegen Sebastian Schwabe im Spiel Kemberg II - Pretzsch I haben wir nun das Urteil erhalten.

Trotz Unterzahl siegt Kemberg II verdient. Auf Grund eines Sportgerichtsurteils liegt die Mannschaft jedoch „nur noch“ auf Rang 2.

Auf den Tag genau, 6 Monate nach dem Pokal-Aus gegen Trebitz verlor Kemberg II wieder einmal ein Pflichtspiel.

Am Osterwochenende wird Stück für Stück der Fußballalltag in den Verein zurückkehren.

Endlich einmal wieder ohne Gegentor, konnte sich Kemberg II an diesem Spieltag ein wenig Luft verschaffen.

In einem, lange Zeit, ausgeglichenen Spiel machte die starke Kemberger Bank am Ende den Unterschied.

Mit einem Heimsieg im Spitzenspiel zum Jahresauftakt gelingt die Revanche für das Hinspiel.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen