Das Kreisligateam holt den ersten Kemberger Sieg auf dem Kunstrasenplatz.

Sieg im Stadtderby bedeutet nun 12 Punkte Vorsprung auf einen Nicht-Aufstiegsplatz.

Der 10. „zu-Null-Sieg“ im 20. Punktspiel bereinigt die Tabelle.

Einige Lichtblicke reichen der „Zweiten“ für einen glanzlosen Auswärtssieg.

Ein souveräner Sieg des Kreisligateams untermauert die Aufstiegsambitionen.

Mit einer Notbesetzung erobert sich die „Zweite“ die Tabellenführung zurück.

Einer personell angeschlagenen 2. Mannschaft gelingt ein mühsamer Arbeitssieg.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen