Marco Drefke hat den Verein in Richtung Bad Schmiedeberg verlassen. Die 2. Mannschaft bedankt sich für seine Unterstützung und wünscht alles Gute!

Erfreulicher ist, dass mit Marco Wend ein Heimkehrer im nächsten Spieljahr endlich wieder für Rot-Weiß auflaufen wird. Wir alle hoffen auf viel Spaß und gemeinsame Erfolge. Herzlich Willkommen!

Der zweikampfstarke Verteidiger Marc Seeger wird noch für einige Zeit fehlen. Mit einem Haarriss in der Beckenpfanne als Folge des Unfalls nach dem letzten Spieltag wird er noch einen Monat lang auf Stützen "zu bewundern" sein. Der Mann mit den meisten Einsätzen in der letzten Saison wird seinen Kopf jedoch keinesfalls hängenlassen und so bald wie eben möglich zurückkehren.

 

Die zweite Mannschaft des SV Rot-Weiß verabschiedete sich mit einem 2:2 in Lebien aus der Saison. André Müller erzielte die Tore und ist mit 12 Saisontreffern auch der erfolgreichste Torschütze der Saison 08/09. 38 Spieler wurden in der vergangenen Spielzeit eingesetzt und mit 32 Punkten aus der Rückrunde (Hinrunde nur 16) hat die Mannschaft ihr Potenzial nachweisen können. Axel Klinger gab dem Team nach dem Spiel bekannt, dass er nicht länger Trainer bleiben wird. Er sagte von Beginn an, dass er es nur so lange mache, bis ein anderer gefunden sei. Es wurden 2 Jahre, DANKE! Das positive Saisonende wurde durch einen Verkehrsunfall auf der Rückfahrt getrübt. Wir wünschen allen Beteiligten baldige Genesung und weiterhin viel Spaß und Erfolg mit Rot-Weiß!

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.