Das vorletzte Spiel vor der Sommerpause gegen den SV Einheit Wittenberg konnten die Gastgeber mit 3:2 für sich entscheiden. Kai Bischoff, Martin Beckmann und Jens Pannier trafen gegen die Kreisstädter, die durch schnelle Konter selbst jederzeit gefährlich werden konnten. Auf Grund der größeren Spielanteile war der Kemberger Sieg jedoch verdient.

Am 03.07. findet um 18:30 Uhr das letzte Spiel vor der Sommerpause gegen den FSV Rot-Weiß Bad Schmiedeberg statt. Spielort ist Kemberg. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen