Die Alten Herren des SV Rot-Weiß Kemberg konnten ihr erstes Spiel nach der Sommerpause mit 3:5 bei der SG Dabrun/Rackith für sich entscheiden. Nach einem 3:2 Halbzeitrückstand waren sie in der Lage das Spiel in der 2. Halbzeit zu drehen, um den verdienten Sieg einzufahren. Torschützen waren hierbei 2x Torsten Fenger, 2x Steffen Puff und Jens Pannier.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen